vielfältiges Angebot im Yoga-Studio TanZENtra Meran
vielfältiges Angebot im Yoga-Studio TanZENtra Meran
Studio TanZENtra des Martin Kirchler holistic bodywork & bodycoaching
Studio  TanZENtra  des  Martin  Kirchler holistic bodywork  & bodycoaching

schön & schmerzfrei

> Datenschutz - tutela dei dati -  data protection   /  Begriffsklärung

 

 

Laufende Fortschritte 

 

 

in nur  3-5  Behandlungen

 

 

 

Sie möchten dauerhafte Fortschritte im persönlichen Wohlbefinden erzielen?

Sie möchten Ihren Energiekörper  gezielt mit Bewußtsein erfüllen?

 

Hierfür kann ich für Sie einen Parqur von ca. 3 bis 5 Behandlungen erstellen und durchführen.

 

 

 

 

 

Jeder Mensch ist individuell in Körperbau und Bedürfnissen

 

 

> Kapha / Pykniker

> Pitta / Athletiker

> Vata / Astheniker

 

Die Muskulatur kann dann jeweils mit Hilfe einer Shiatsu oder  Thai-Yoga Massage ausgeglichen werden.

 

> mehr zu Vata, Pitta, Kapha

 

 

 

 

 

Akupressur

 &

Anmo/ Anma

 

 

Mit (tibetischer) Akupressur und Anmo lassen sich besonders gut lokale akute Schmerzen behandeln. Gearbeitet wird am Massagestuhl. Teils mit speziellen Balsamen.

 

25-45 min

30-50 €

 

> Kontakt

 

>  Akupressur

> Anmo

 

 

Shiatsu

&

Thai- Yoga

 

 

Beide Formen der Behandlung werden über bequem- lockere Kleidung auf einer Bodenmatte ausgeführt.  Mit dem Ziel einer ausgewogenen Befindlichkeit und schmerzfreier  Beweglichkeit.

 

60-90 min

66- 99 €

 

> Kontakt

 

> Shiatsu

> Thai Yoga

 

 

Lomi Lomi Nui

&

Tuina

 

 

Bestens für Menschen mit verminderter Beweglichkeit geeignet. Alte, tiefe Blockaden werden gelöst. Fehler der  Haltung ausgeglichen. Behandelt wird auf einer Massageliege mit mehr oder weniger Öl.

 

60-80 min

76-99 €

(inkl. Öl)

 

> Kontakt

 

> Lomi

>Tuina

 

 

Abhyanga

&

Marma/ Mardana 

 

 

Sanfte und sportliche Massagen mit viel Wärme, hochwertigem (Kräuter-) Öl.  Genutzt wird die tiefenreflektorische Wirkung von Haut, Hand, Fuß und Gesicht bzw. die  107 Marma-Punkte (Mardana).

 

60- 80 min

76-99€

(inkl.  Öl)

 

> Kontakt

 

>  Abhyanga

> Mardana

 

 

TanZENtra

&

Tantramassage 

 

 

Sie bieten die Intergration der ersten beiden Chakren in eine erweiterte (tantrisch- medizinische)  Körperarbeit und .können in den Ölmassagen (Tuina, Lomi, Abhyanga) integriert werden.

 

+ 30-60 min

+ 35/ 70 €

 

> Kontakt

 

> TanZENtra M.

> Tantra M.

 

 

 

Akupressur  |  Anmo (Klassische Massage)

 

 

Hilft bei   Migräne, Muskelkater ,  Schulter- & Nackenschmerzen  

 

 

Akupressur (指压  zhǐ yā) ist eine vereinfachte Anwendung der chinesischen Druckpunktmassage (dian xue). Ich führe sie auch nach Indikationen der Traditionellen Tibetischen und Thailändischen Medizin aus (TTM). Druckpunktmassage wirkt gezielt schmerzlindernd und beruhigend.

 

Anmo legt die Aufmerksamkeit nach Bedarf zunächst auf die Haut und Unterhaut. Sie werden entsprechend beruhigt, erwärmt und geöffnet, bevor u.a. die schmerzauslösenden Punkte (ashi xue) Druck bearbeitet werden. 

 

> Kontakt

 

 

 

Anma-Shiatsu |  ZEN-Shiatsu 

  

 Hilft bei Schmerzen an  Rücken, Brustkorb, Bauch,Hüften, Hände und Füße

 

 

Die ZEN- Variante  Fingerdruckes (Shiatsu指压  ist aufgrund der meditativen Druckanwendung besonders beliebt. Es ist eine schöne beruhigende bzw. aufbauende Ganzkörperbehandlung mit einigen dem Thai-Yoga ähnlichem Aufbau.

 

Die Behandlung konzentriert sich v.a. auf jene zwei Meridiane, die im Rahmen der 5Elemente am schwächsten sind, und gleicht diese im Sinne des Yin Yang Prinzips aus. Als solches ist Shiatsu geeignet für aktue Mißempfindungen.

 

> Kontakt

 

 

 

Thai Massage  |  Thai Yoga

 

 

Erleichtert   Becken & Hüften, Beine & Füße, Arme & Hände

 

 

Thai Massage ist eine der schönsten und umfangreichsten Behandlungsformen Asiens. Thaivölker bilden eine große Gruppe und sind ursprünglich in S-China zu Hause. In ihren Formen der Behandlung begegnen sich Elemente aus Indien und China.

 

Im Zentrum stehen die Druckmassage & Mobilisierungen aus der "Massage nach Art der Alten" (nuad phaen boran), die auf  die chinesische Tradition zurückgeht. 

 

> Kontakt

 

 

 

Lomi Lomi Nui | hawaiian bodywork

 

 

 Erleichtert  Bewegungs- und Stoffwechselprobleme

 

 

Die Lomi Lomi Nui zählt zu meinen Lieblingsanwendungen, da sie meditativ, spontan und individuell ausgeführt sehr sehr viel lösen kann. Der Begriff Lomi deutet auf die Druck-Schiebemassage, die in erster Linie mit den Unterarmen ausgeführt wird. In doppelten Verwendung (Lomi Lomi) wird der doppelhändiger Einsatz dieser Methodik verdeutlicht. Die heilende bzw. heilige Form dieser Anwendung, traditionell von Kahuna-s ausgeführt, kommt  durch die abschließende Wortsilbe Nui zum Ausdruck. In der traditionellen Lomi kommen aber auch Knetung und Druckmassage zum Einsatz

 

> Kontakt

 

" Die 'tanZENtra lomi' wor genial...schmelzend...springend...fliegend...!!!!!" -  eine Kundin

 

 

 

Tuina Anmo |  umfangreiche Therapie

 

 

 Behebt chronische Bewegungs- und Stoffwechselprobleme

Rheuma, Arthrose, rheumatioide Arthritis, Fibromyalgie, Poly-Myalgie

 

 

Die Tuina entwickelte sich aus der Anmo und wurde im 14 Jh erstmals als Massagemedizin für Kinder erwähnt. Kinder haben ihren Bewegungsapparat und Geweben noch nicht voll entwickelt. Daher wird beim Schieben (tui) und Greifen (na) die reflektorische Wirkung der Hautarale (Reflexzonen) an Bauch, Händen und Rücken genutzt.

 

Neue Dimensionen für die innere Medizin gewann die Tuina  durch das Rollen (Gun)  und das meditative Ein-Finger-Schieben (Yi zhi chan tui). Ersteres hat bei Rheumatismen und Frauenleiden noch besseren Erfolg. Zweiteres wirkt wie die Akupunktur bzw. Kräuterheilkunde  auf Probleme der inneren Medizin (innere Organe, Emotionen...). 

 

> Kontakt

 

 

 

Abhyanga Mardana |  Marma-Therapie

 

 

Geeignet bei nervöser Schlafstörung, Burn Out, allgemeine Auszehrung

 

 

Ayur-veda, die altindische "Lebensweisheit", orientiert sich in erster Linie am komplexen Thema Ernährung und Verdauung.  Sie versteht sich hervorragend auf die Wirkung, die Nährsubstanzen und Gewürze auf den gesunden Aufbau und Erhalt der Körpergewebe haben. Ayurveda-Therapie (Chikitza) arbeit daher bevorzugt von Innen heraus.

 

  • Als häufigste äußere Therapie wird die Sarvanga oder Sharira Abhyanga angewandt, eine allgemeine Einölung/Einreibung.
  • Bei  Schmerzen wird die Marma-Punkt-Therapie ergänzend hinzugenommen (z.B. bei "bienen- Stechen"am Knie= anu-Sehnen-Marma )

 

> Kontakt

 

 

 

Anga Mardana (Sportmassage)   | Entschlackung

 

 

 Erweitert eingeschränkte Beweglichkeit von Sportlern  

 

 

Im dravidischen S-Indien sind Sportmassagen sehr beliebt. Sie haben sich im 17.-18.Jh. im Umfeld mit der südindischen Kampfkunst entwickelt (z.B: Kalari Payattu in Kerala).

 

 In Pune hat Kusum Modak gewirkt und in ihrer Ayur-Yoga Massage  Yoga-Elemente aus der tantrisch-tibetisch-thailändischen Tradition in die Abhyanga mit eingebaut.  

 

> Kontakt

 

 

 

Tantramassage  |  TanZENtra-Massage

 

 

 

Für mehr Lustfähigkeit und Freiheit von Beschwerden im Unterleibsbereich

 

 

Tantramassagen bauen auf dem Ayurveda auf. Laut Samkhya-Philosophie nehmen Geruchs- und Geschmackssinn die Außenwelt am Erd- und Wasserelement wahr. Diese Sinne und Elemente werden im Tantra genauso wichtig genommen wie Seh,-Tast,-und Hörsinn. Die ihnen zugeordneten Tätigkeitsorgane sind After und Geschlecht. Daher werden in der Tantramassage diese Körperbereiche nicht tabuisiert. 

 

In der TanZENtra-Massage steht das Freisein von Leid und leidverursachenden Blockaden  im Vordergrund. Laut einer altpersischen Lehre gehen männliche und weibliche Weltenkraft aus der Zeit (ZARVAN) hervor und begegnen sich im kosmischen Tan-Z.

 

" Es wor a wahnsinn tiefgehende tranceortige losgelößte erforhrung fi mi martin...bin dir fi Herzen donkbor!!!!!"  - eine Kundin -

 

> Kontakt

 

 

Beckenboden   |  Yoni/ Lingam - Massage

 

 

 Nimmt Leistungsdruck, Frigität und Frustgefühle

 

 

Der Beckenboden bildet die Nabe des Wurzelrand-Rades (Muladhara Chakra). Ein Sinnbild für die grundlegenden Zusammenhänge von Struktur und Funktion in diesem Bereich. Aus-und Aufrichtung der Körpergewebe in diesem Bereich sind für die richtige Lagerung und Versorgung der  inneren Organe verantwortlich.

 

Das Zusammenspiel zwischen Aufrichtekraft der Beine und Schwerkraft des Rumpfes findet im Beckengürtel statt, der Ausgleich zwischen Bewegungsapparat und inneren Organen im Beckenboden. In der daoistischen Tradition der TCM spielt auch die Anleitung in gesunder Sexualität eine wichtige Rolle.

 

> Kontakt

 

 

 

 

 

 

> Alle Massagen /Behandlungen können als

 

  • Teilmassage (inklusive Fußreflex)
  • Ganzkörpermassage
  • SPORTmassage (v.a. Tuina, Anga Mardana/ Ayur Yoga, Thai Massage/Yoga)
  • zusammen mit Klangschalen Massage
  • Schröpfen/ Moxen

 

durchgeführt bzw. empfangen werden

 

 

 

 

 

Fussreflexzonen, Klangschalen und Energiearbeit 

 

 

Diese Behandlungsformen sind seit 10 Jahren besonders beliebt und hoch gepriesen worden. Allerdings reichen sie in der Regel nicht aus, um in der Therapie Langzeiterfolge zu erzielen. Daher habe ich mich persönlich etwas  von rein energetischen Behandlungsformen distanziert (Pranatherapie, Reiki, Spiritual Human Yoga, kosmisches Qigong). Stattdessen liegt nun mein Schwerpunkt in den folgenden  indo-pazifischen (fernöstlichen) Behandlungsformen.

 

Darin sind verschiedenste Formen von Fußreflextherapie, Klangtherapie und Energiearbeit praktisch und sinnvoll integriert, sodass sich wahrhaft ganzheitliche Körperarbeit ergibt. Nichts desto trotz können Fußreflexzonenmassage, Klangschalenmassage und Energiearbeit auch zum alleinigen Zweck des Wohlbefindens (Wellness) gebucht werden. Bzw. dann, wenn eine Anregung der Selbstheilungskräfte bzw. Schmerzlinderung gewünscht werden. 

 

 

 

 

Kontakt:   0039 345 3495926 0039 345 3495926 

     

 

> Preispolitik

 

 

Il tuo modulo messaggio è stato inviato correttamente.

Hai inserito i seguenti dati:

Kontaktformular/ Modulo di contatto / contact form

Correggi i dati inseriti nei seguenti campi:
Errore invio modulo. Riprova più tardi.

Nota: i campi contrassegnati con *sono obbligatori.

Stampa Stampa | Mappa del sito Consiglia questa pagina Consiglia questa pagina
VERANTWORTLICHE PERSON/©: Martin Kirchler, operatore olistico di cui alla legge 4/2013. Cod. Fiscale: KRCMTN77E29B160X, Partita IVA: 02866880210, Via Piave 52 39012 Meran, Tel. +39 3453495926, e-mail.martinkirchler-tanzentra.info WICHTIGER HINWEIS: Begriffe wie Diagnose, Therapie, Medizin oder Behandlung werden hier im Sinn und Kontext der antiken griechisch-römischen Medizin benutzt. Nicht im Sinne der staatlich konventionierten Schulmedizin, Der Verantwortliche gibt explizit keine Heilversprechen.