Studio TanZENtra des Martin Kirchler
Studio TanZENtra des Martin Kirchler
Studio TanZENtra des Martin Kirchler holistic bodywork & bodycoaching
Studio  TanZENtra  des  Martin  Kirchler holistic bodywork  & bodycoaching

 

> Datenschutz / Impressum /  Kontakt / Begriffsklärung

 

 

 

Holopraktiker (HP)       Ausbildung   im     Baukasten-System 

 

 

Wochenend- Kurse und -Lehrgänge ...

 

 

... für ...

 

 

... Hotel-Jober

(Nachmittags-Programm)

 

> 5 orientalische Massagen

inkl. klassische Massagen

 

 

... für ...

 

 

... angehende Profis 

(volles Programm)

 

> 3 Zertifikatslehrgänge

 

> Aus- Weiter- und Fortbildung 

 

 

... für ...

 

 

... praktizierende Profis

(3. Zertifikats-Lehrgang)

 

 > TantraMed /Personal Coaching 

 

 >Holistik / Übersicht 

 

 

 

 

 

Ziele und Chancen   -   was zählt

 

 

... ist das wahrhaft Wirksame & Verlässliche 

 

 

> Ausbildner aus persönlicher Erfahrung- Martin Kirchler

 

> 5 traditionelle orientalische Massageformen

> Klassische, Schwedische & Sport- Massage

 > Techniken, Methoden, Prinzipien 

> Individuell personengerechtes Behandeln

 

 

 

 

 

 

 

 

Klassische Massage, Detail- und Sportmassagen 

 

 

 

....  für Hoteljobs in  Spa, Wellness & Fitness

 

 

 

Klassische Massagen (Spa)

 

erlernst Du innerhalb der

 

> Basis-Kurse <

Modulreihe 1

 

  • A1     Aromaölmassage     
  • L1   Tiefengewebsmassage 
  • S1     Klassische Massage
  • Th1   Sport Massage 
  • T1     Reflexzonen-Massage 

 

> Kurskalender 

 

 

 

Detail- Massagen- (Wellness) 

 

erlernst Du innerhalb der

 

> Basis-Kurse <

Modulreihe 2

 

  • A2  Reflexzonen Kopf & Gesicht 
  • L2   Schultergürtel: Nacken
  • S2   Reflexzonen Bauch & WS  
  • Th2  Beckengürtel: Hüfte, Knie
  • T2  Reflexzonen Hände, Füße   

 

 > Kurskalender 

 

 

 

Sport Massagen (Fitness)

 

erlernst Du innerhalb der

 

> Aufbau-Kurse <

 Modulreihe 3

 

  • A3    Rücken & Arme intensiv 
  • L3   Schulter-Nacken intensiv 
  • S3    Bauch-Beine-Po intensiv 
  • Th3  Gelenke intensiv 
  • T3    Organzonen intensiv 

 

 > Kurskalender 

 

 

 

 

 

 

 

Modulreihe 4  A4,L 4,S4,Th4,T4

speziell für Medical SPA   

 

Individuelles Aufrichten  -  Ausrichten der Faszien, Muskulatur und Gelenke.

 

 

 

 TantraMed- Kurse  TM1-8  

speziell für  selbständige Praxis

 

  • TM1-4 holistische Nadi-Chakren-und Punktetherapie in der Traditionellen Tibetischen Medizin (TTM): Tibetische Massage/ Akupressur inklusive
    • Moxibustion  (TM1)
    • Schröpfen  (TM2),
    • Klangschalen (TM3) und 
    • Guasha (TM4)
  • TM5-8 holistische Meridian- und Punktetherapie in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM); 12 Haupt-, 8 Sonder, 12 tendinomusküläre “Meridiane”. Chinesische Akupressur inklusive Ausgleichs-Therapie nach den
    • Einfluß-und Alarmpunkten (Shu; Mo)
    • Ursprungs- und Vernetzungspunkten (Yuan-luo)
    • 5 antiken Punkten (Wu Shu)
    • Spalt-und Kardinalpunkten (Xi)

 

Individuelles Coaching in der Praxis ist ebenso möglich

 

> Kurskalender 

 > Anmeldung

 

 

 

 

 

3   Zertifikatslehrgänge   inklusive 3 Yoga-Sonderlehrgänge 

 

 

Du kannnst mit  einzelnen Kursen  beginnen und zu ganzen Lehrgängen  aufstocken 

 

 

 

Basis- Kurse

(=Modulreihen 1-2)

A1-2 L 1- 2 S1-2 Th1-2 T1-2

 

 + medizinische Kenntnisse 

+  1. Yoga-Sonderlehrgang 

HEB 1-10  

 

  = 1. Zertifikats-Lehrgang

 

 

 

Aufbau - Kurse

(=Modulreihen 3-4)

A3-4 L 3-4 S3-4 Th3-4 T3-4

 

psychomotorische Kenntnisse

Yoga Lehrgang ( Daoyin Yoga)  

+  2. YogaSonderlehrgang

 HEBT 1-10 / HET1-10 

 

 = 2. Zertifikats-Lehrgang

 

 

 

TantraMed - Kurse

(=Modulreihen 1-4 und 5-8)

TM 1-4 TM5-8 

 

+ integralmedizinische Kenntnisse 

 + 3. Yoga-Sonderlehrgang

HMM1-8 

 

 = 3. Zertifikats-Lehrgang

    

 

 

 

 

 

 

 

 

Baukasten-Prinzip  -  Themenschwerpunkte, Qualifikationen

 

 

Die Reihung der Lehrgänge bezieht sich auf die Grundvoraussetzungen für ganzheitliche Gesundung

gesunde Ernährung, Bewegung und Atemmeditation.

 

> Unterrichts-EINHEITEN

> 2 Lehrgänge + Integration

> Schwerpunkte der einzelnen Lehrgänge

> Vernetzung (tan) der drei (tra)

 

 

 

 

Wer sich zuallerst von Beschwerden und Bewegungseinschränkungen frei macht , wird die Botschaften antiker Gesundheitslehren ganzheitlich verstehen, fühlen und erfahren.

 

 

5 orientalische Massagen  in  je 8 Praxis-Nachmittagen 

 

 

Das passende Angebot für Hoteljobs

 

 

5 Basis Kurse

 

(=Modulreihen 1-2)

 

 

  • A1- A2= Kurs1  Abhyanga  + Aromaöl/ Chakramassage  
    >Programm

     

  • L 1- L 2= Kurs2  Lomi Nui  + Tiefengewebs/Peeling- M.  

    >Programm

     

  • S1- S2= Kurs3  > Shiatsu  + Klassische Massage

    >Programm

     

  • Th1- Th2= Kurs4  > Thai Massage + Sportmassage

    >Programm

     

  • T1- T2= Kurs5  > Tuina  + Reflexzonen-/BG-Massage

    >Programm

     

> volles Programm: +HEBT1-10

 

 

 

5 Aufbau Kurse

 

(=Modulreihen 3-4)

 

  

A3+ A4 L3+ L4 S3+ S4 Th3+ Th4 T3+ T4 beinhalten intensive Elemente der Sportmassage, Aufrichten & Ausrichten.
 >Programm

 

Optional (vormittags/ abends):

  • Holistisches Bodycoaching: Eingehende Erkenntnisse in > Daoyin & Yoga bereichern das Holistic Bodywork
    HEBT1-10 ("holistisches Entspannungs- & Bewegungstraining")
    >Programm

     

  • Psycho-Emotionale Aspekte 
    HET 1-10 ("holistisches Emotional-training")

    >Programm

 

> volles Programm: + HEBT/ HET 1-10

 

 

 

2 TantraMed - Kurse

 

TM1-4 und TM 5-8

 

 

Praxisnachmittage sind hier nur zusammen mit den Vormittags-einheiten buchbar !! 

>Programm

 

  • A1- 4 +L 1-4 (Kurse 1-2)  werden auf der Basis der TTM zusammengeführt
    TM 1-4

    >Programm 

     

  • S1- 4+Th1- 4+T1-4 (Kurse3-5)
    auf der Basis der TCM
    TM 5-8

    >Programm

     

 

 >  volles Programm:  +HMM1-8

 

 

 

> Termine 

> Teilnahme, Kosten/Rabatte, Zertifikate

 

 

 

 

 

5 Formen der Massage  - Schwerpunkte & Besonderheiten

 

Erproben Sie einen konkrekten Weg der Selbstfindung, persönlichen Entwicklung und Gesundung

 

zügige bis großzügige Reibungen der

Haut

 

> Arbeitsweise

 

> Massagetechnik

 

> Fortschrittliche Techniken

 

> Hilfsmittel

 

 

 schiebend -kreisende Knetungen der Unterhaut-faszie

 

> Arbeitsweise

 

> Massagetechnik

 

> Fortschrittliche Techniken

 

> Hilfsmittel

 

 

flächig-punktueller Druck auf Bewegungs-Muskulatur

 

> Arbeitsweise

 

> Massagetechnik

 

> Fortschrittliche Techniken

 

> Hilfsmittel

 

 

bewegende, dehnende Massage der mittleren Faszie & Halte-muskulatur 

 

> Arbeitsweise

 

> Massagetechnik

 

> Fortschrittliche Techniken

 

> Hilfsmittel

 

 

durchdringende Bindegewebs-massage/ Gelenksarbeit

 

> Arbeitsweise

 

> Massagetechnik

 

> Fortschrittliche Techniken

 

> Hilfsmittel

 

 

 

 

Medodo TanZENtra  - Vernetzung von Theorie & Praxis 

 

 

Medodo Tan-ZEN-tra bietet ein vernetztes, praxisorientiertes Wissen auf drei Ebenen  

 

 

> Module, Einheiten, Lehrgänge

> Ausbildung operatore olistico/ Holopraktiker

> Ausbildungskonzept - umfangreich, innovativ, kompakt

>wesentliche Vorteile gegenüber anderen Ausbildungen

>selbständiges Arbeiten nach italienischem Gesetz 4/2013

 

 

 

 

 

 

 

 

Volles Programm (730 UE)  - inklusive zugehörige Medizinweisen

 

 

Die Prinzipien (Theorie) antiker Medizinweisen potenzieren die Möglichkeiten Deiner Praxis 

 

 

 

 

1. Lehrgang (Ausbildung 260 UE)

 

"Holistic Bodywork" (HB)

in oriental massagetherapy 

 

 

 

Themenschwerpunkte 

Physis, Physiologie & Ernährung; äußere Krankheitsursachen: 

  • 100 UE Vormittage Bodywork,  Medizin-Theorie, Massagetechniken
  • 120 UE  Praxisnachmittage

    A1-2 L1-2 S1-2 Th1-2 T1-2

  • + 40 UE Abendkurs Holistische Ernährungsberatung 
    HEB1-10  (Diet Counselor)

 

Theorie & Praxis  

> alle Details

 

Inhalte  

> alle Details

 

 

2. Lehrgang (Weiterbildung 260 UE)

 

"Holistic Bodywork & Bodycoaching" (HBB)

in oriental massage- & yogatherapie

 

 

Themenschwerpunkte 

Emotion, Entspannung, Bewegung; innere Ursachen:  

  • 100 UE an Vormittagen Holistisches Entspannungs- und Bewegungstraining  
    HEBT 1-10 (Yoga Coach)
  • 120 UE  Praxisnachmittage 
    A3-4 L3-4 S3-4 Th3-4 T3-4
  • +40 UE Abendkurs Holistisches Emotionaltraining
    HET 1-10 (Emotion Coach)

 

Theorie & Praxis

> alle Details

 

Inhalte 

> alle Details

 

 

 

3. Lehrgang (Fortbildung 210 UE)

 

"Tantric Practitioner & Holistic Coach" (TP)

in oriental massage- & 

respiratory therapy

 

 

Themenschwerpunkte 

 Geist, Atmung & Sexualität;  neutrale Krankheitsursachen:

  • 80 UE in TantraMed Medizin-Theorie (TTM, TCM)
  • 96 UE  Praxisnachmittage 
    TM1-8
  • + 32 UE Abendkurs Holistisches Mental- und Meditationstraining 
    HMM 1-8 (Mental Coach)

 

Theorie & Praxis 

> alle Details

 

Inhalte 

> alle Details

 

 

 

 

 

 

Ganzheitlichkeit ist mehr als eine blose Summe

 

 

Lerne Hintergründe, Gemeinsamkeiten und Unterschiede

in 5 antiken Medizinweisen.

 

So kannst Du Anwendbarkeit und Wirksamkeit erfolgreich einschätzen!

 

3 Lehrgänge 1.  Halbjahr (Sept- Dezember) 2. Halbjahr (Februar-Juni)

5 Medizin-Weisen

 

Ayurveda

indische “Lebens-

weisheit”  

Ho'ola

“Bemühen um Gesundheit”

HP

Humoral- patho-

logie

TTM

Traditionelle Thailändische Medizin

TCM

 

Traditionelle Chinesische Medizin

Kurse

1

2

2

4

3

5

1. Lehrgang

5 Basis-Kurse

Holistic Bodywork (HB)

A1-2= Abhyanga

& Marma-M.

 L1-2= LomiLomi

Kahi Kahi ; Loa

 

Th1-2=Thaimassage

Süd- und Nordstil

S1-2= Shiatsu Koho Anma & Namikoshi S.

T3-4= Tuina Putong Anmo

& Dian Xue Anmo

inkl. klassische Massagen

 

+HEB= Holistischer

Ernährungs-berater (DiätI)

Aromaöl-&

Chakren-M.

Tiefengewebs-

massage

 

Sportmassage

Basics

Klassische

Massage

Bindegewebs- & Reflexzonenmassage

HEB1-2

 

HEB3-4

HEB7-8

HEB5-6

HEB9-10

2. Lehrgang

5 Aufbau-Kurse

Holistic Bodywork (HB)

A3-4= Mardana 

Sportmassage

L3-4=LomiLomiN.

Faszienarbeit

 

Th3-4=ThaiYoga 

Aufrichtung

S3-4=Shiatsu 

Zen- S. & Setai

T3-4= Tuina Neizang; Neigong; De Da; Zheng Gu

& Bodycoaching (HBB)

HEBT= Holistischer Entspannungs- & Bewegungs-Trainer +HET= Holistischer

Emotional-Trainer (Diät II)

+HEBT1-2

Yoga (Daoyin) 1

Feuer-Element

+HEBT3-4

Daoyin (Yoga) 2  

Wasser-Element

 

+HEBT7-8

(Daoyin) Yoga 4

Holz-Element

+HEBT 5-6  

Daoyin (Yoga) 3

Erdelement

+HEBT 9-10

Daoyin (Yoga) 5

Metall-Element

HET1-2

 

HET3-4

HET7-8

HET5-6  

HET9-10

3. Lehrgang mit Zusammenführung der 5 Medizinweisen und Massagepraktiken

TantraMed- Kurse

Tantric Practitioner (TP)

 

+HMM= Holistischer Mentaltrainer  und Meditationsleiter (Diät III)

TM 1-4+HMM1-4

Zusammenführung in der TTM (Traditionellen Tibetischen Medizin)

  • mit ausführlicher Nadi- und Chakrenlehre
  • Dosha/Humoral (nyespa)- Therapie; Punktetherapie 
  • Moxibustion, Schröpfen, Klangschalen, Mantren
  • Ausgewählte Krankheitsbilder nach den 4 Elementen

TM 5-8+HMM 5-8

Ausführliche Meridian- und Punktetherpie

nach den 5 Elementen (5 antike Punkte; yuan-luo):

  • 12 ordentliche
  • 8 außerordentliche
  • 12 tendinomuskuläre Leitbahnen
 


 

Medodo TanZENtra
H I II III Medodo TanZENtra - Google Doc[...]
Documento Adobe Acrobat [95.0 KB]

 

Überblick Lehrgänge/ Sonderlehrgänge/ Zertifikate

Downloade eine Übersicht über alle 3 Lehrgänge & 3 Sonderlehrgänge
Massage Bodywork Yoga Ausbildung Meran S[...]
Documento Adobe Acrobat [198.6 KB]

 

 

> Termine  

> Teilnahme, Kosten, Zertifikate

 > schriftliche Anmeldung

 

 

 

 

 

Ausbildner Martin Kirchler 

Experte in orientalischer Massagetherapie

 

 

Viele Köche verderben den Brei, viele Ausbildner lehren einerlei

 

Weisheit ist tiefgründiger als Wissen, läßt die Wahrheit nicht missen 

 

 

Ziel meiner Arbeit, ist es die Teilnehmer darin zu befähigen, kundengerecht und individuell nach Konstitution und Kondition zu behandeln. Sie sollen eigene Behandlungsabläufe  erstellen können und damit professionell und selbständig arbeiten. Diese Ausbildung hebt sich daher klar von seichten Weiterbildungen ab, die als vollkommen von einander losgelöste Kurse zu finden sind.

 

Qualifikationen 2001-2014:

 

  • Spiritueller Energetiker (SHY, Level 1-6): Chakrenarbeit
  • Tantra-Lehrer 1. Grad (ETI): Iyengar Yoga, Bonding nach D. Casriel, Familienstellen nach B. Hellinger, Bioenergetik nach A. Lowen, tantrische Chakrenarbeit, verschiedene Massagen (Yoga, Beckenboden, Lingam-/ Yoni, Sensivity) 
  • Vitalmasseur (YONI Akademie)Aromaöl-, Ganzheitliche Massage, Abhyanga, Klangschalen, Fußreflex, Lomi Lomi Nui
  • Ganzheitlicher Massagetherapeut (BYAT): Ayur-Yoga, Thai-Yoga (AYTM), Bodycoaching nach S. Mast, Shiatsu, Lomi Lomi Nui, Klang- und Fussreflextherapie nach B. Noam
  • Ayurvedatherapeut (BYAT): Ayurveda Gesundheitsberater, Abhyanga-, Marma- & Mardanamassage, A.& Rheuma , A. Beauty, Wellness & Kosmetik, A.Fußreflex-Therapie
  • Praktiker der TCM und TTM (Trad. Taoistische Medizin)  Akupunktur, Moxibustion, Tuina, Qigong,  (A.S.D. Taishan Taoist)
  • Yogalehrer nach Sivananda (BYV)

 

Seit 2015 Erfahrungsreisen zwischen Indien und China. Laufende Fortbildungen in Taichi, Shaolin der 5 Tiere/Elemente, Baguazhang bei ASD Taishan Brescia. Mehr über  Martin Kirchler

 

 

  > Anmeldung <

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen, Kosten & Rabatte - Zertifikate

 

 

Mitmachen lohnt sich. Der Basispreis je Kurs (inkl. Skrikt, Öl) von € 600 bzw € 550 wird mit 5-10% skontiert. 

 

 

 

Teilnahme

Anzahl & Vorausseztungen

(ab 2 Personen)

 

> öffnen

 

 

 

Kosten

Rabatte & Begünstigungen

(ab 2 Modulen = Kurs)

 

> öffnen

 

 

 

Zertifikate

& Teilnahmebestätigungen

(ab 2 Modulen = Kurs)

 

> öffnen

 

 

 

 

 

 

 

Kurskalender zum einsehen und downloaden:

 

 

 

Legende

A

H

HP

TTM

TCM

=    Ayurveda/Yoga (indisch- yogische Tradition)

=    Ho’ola / Huna (atlantisch-  polynesische Tradition)

=   Humoralpathologie (persisch   - griechisch  - römische  Tradition)

=    Trad. Tibetische Medizin (tibetisch   - thailändische Tradition)

=    Trad. Chinesische Medizin (chinesisch-  japanische  Tradition)

3 Lehrgänge

HB     (= Holistic Bodywork)

= Basis Kurse   A L S Th T      + 1. Yoga-Sonderlehrgang  Holistischer ErnährungsberaterHEB

HBB   (=Holistic Body- work & Bodycoaching)

= Aufbau Kurse   A L S Th T

+ YOGA -Lehrgang Holistischer Entspannungs-&  Bewegungstrainer HEBT

+ 2. Yoga Sonderlehrgang Holistischer Emotionaltrainer HET

TP    (=Tantric Practitioner)

 = TantraMed Kurse  TM1-8

+ 3. Yoga-Sonderlehrgang Holistischer Mentaltrainer  MeditationsleiterHMM

September- Dezember 2018

Wochenend- Termine

(Unterrichtseinheiten)

8.00-9.30

(4 UE)

9.45- 12.00

(6 UE)

13.00-18.00  

(12 UE)

Samstag 4 UE:

19.00- 22.00

 TM 1  

1.-2. Sept.     (TP)

Wasser-Element

A 5 + HP 5 >

TTM 5:  Embryo- Physiologie

 Osmose, Ödematose, Alkalose, Osteoporose

 Tibetische Massage/ Akupressur 1

HMM 1

A/ HP / TTM 5

 A1     

8.- 9. Sept.      (HB)

Ayurveda 1    

A 1

Kalari 1

Marma Punkte 1

Sharira-, Pada- Abhyana

Körper,Fuß-Salbung;  Aromaöl-/Chakra Massage   

HEB 1

A 1

 TM  2

15.-16. Sept.     (TP)

Erd-Element

A 6 + HP 6 >

TTM 6:

Anatomie/ Morphologie

Arthrose. Myogelose, Fibrose

Tibetische Massage/ Akupressur 2

HMM 2

A/ HP/ TTM 6

.  A 2

22.-23. Sept.   (HB)

Ayurveda 2

A 2

Kalari 2

Marma Punkte 2

Shir-, Mukt-, Hasta- Abhyana 

Kopf-, Gesicht-, Hand-Salbung  

HEB 2

A 2

29.-30.09.

 A 3

6.-7. Okt.   (HBB)

Ayurveda 3

A 3

(Daoyin) Yoga 1    

HEBT 1

Prishta und Anga Mardana

(Rücken-Glieder- Massage)

HET 1

A 3  

L 1

13.-14. Okt.  (HB)

 Ho'ola 1  -

H 1

Hula  

Hana

Lomi Lomi Ho'o Kahi Kahi  (Bemüht Schritt für Schritt…)

inkl. Tiefengewebsmassage

HEB 3

HP 1

 A 4

20.-21. Okt.  (HBB)

Ayurveda 4

A 4

 

(Daoyin Yoga) Yoga 2  

HEBT 2

AyurYoga Asanam

Ayur- Yoga-Posen;  Rjukarana  (Aufrichten)

HET 2

A 4

L 2

27.-28. Okt.  (HB)

 Ho'ola 2

H 2

Haka / Lua

Huna

Lomi Lomi mit Fokus auf Kahi Loa; Lomi Lomi 

​ nach den 4 Elementen

HEB 4

HP 2

3.-4.11.

.   L 3

10.-11. Nov.   (HBB)

Ho'ola 3

H 3

Daoyin (Yoga) 3

HEBT 3

Lomi Lomi Nui  nach S. Kahele King

Ho'i ho'i  (viszerale Faszienarbeit)

HET 3

HP

TM 3

17.-18. Nov.  (TP)

Luft-Element  

A 7 + HP 7  >

TTM 7: Diagnostik

 

Myositis, Tendinitis, Zellulitis

Tibetische Massage/ Akupressur 3

HMM 3​​

A/HP/ TTM 7

L 4

24.-25. Nov. (HBB)

Ho'ola 4

H 4

Daoyin (Yoga) 4  

HEBT 4

Lomi Lomi Nui  nach S. Kahele King

Ha'i ha'i (Faszien- & Gelenk- Arbeit)

HET 4

HP

TM 4

1.-2. Dez.  (TP)

Feuer-Element

A 8 + HP 8 >

TTM 8:

Therapeutik

Vaskulitis, Dermatitis, Myokarditis

Tibetische Massage/ Akupressur 4

HMM 4

A/HP/ TTM 8

Februar- Juni 2019

TM5

2.-3. Feb. 2019   (TP)

TCM 9:

Wasser-Element

TCM 9:

Punkt- Therapie 1

Sondermeridiane 1-4; Nieren- und Blasenmeridian (1) Traditionelle chinesisch Akupressur 1

HMM 5

TCM 9

S1

9.-10. Feb.  2019  (HB)

TCM 1: Kampo

(Han-Methode)

 

Seiza  (aufrecht Sitzen)

Yin Yang

Shiatsu 1 Shiatsu nach Namikoshi -  

inkl. Klassische Massage (Koho Anma)

HEB 5

TCM 1

.TM6

16.-17. Feb. 2019   (TP)

TCM 10:

Erd/ Metall- El.

TCM 10:

Punkt-Therapie 2  

Lungen- und Dickdarm-, Magen-und Milzmeridian

Traditionelle chinesisch Akupressur 2

HMM 6

TCM 10

S2

23.-24.Feb. 2019  (HB)

TCM 2  

6 Unterteilungen

Makkaho(MakkaMethode)

Yin und Yang Bagua

Shiatus 2 Sotai (Seidenkörper), Keiraku- (“Meridian”-)

Ampuku (Bauch- behandlung)

HEB 6

TCM 2

2.-3.03./19

S3

9.-10. März  2019 (HBB)

TCM 5:

Kyo Jitsu

Daoyin (Yoga) 5

HEBT 5

Shiatus 3 Zen- Shiatsu nach Masaunaga 

Arbeiten nach Yin Yang und 5 Wandlungsphasen

HET 5

TCM 5

.Th1

16.-17. März   2019 (HB)

TTM 1:

Ya Boran 

Reusi dat ton 1

Rishi biegt selbst

Thaimassage 1 Nordstil: Nuad Boran (Massage der Alten)  inklusive Sportmassage

HEB 7

TTM 1

S4

23.-24. März 2019 (HBB)

TCM 6 :

Tai ( Struktur)

Daoyin (Yoga) 6

HEBT 6

Shiatsu 4 Seitai (Aufrichten der Struktur ;

ganzheitliches Shiatsu)

HET 6

TCM 6

Th2

30.-31.März    2019 (HB)

TTM 2:  

Sen  Sip

Reusi dat ton 2

sen bpra-saat

Thaimassage 2 Südstil: Nuad Thai (Thai Massage)

HEB 8

TTM 2

TM7

6.- 7. April   2019 (TP)

TCM 11:

Luft-Element

TCM 11:  

Punkt-Therapie 3

Leber-, Gallenblasen-Meridian;  tendinomuskuläre Meridiane; Traditionelle chinesisch Akupressur 3

HMM 7

TCM 11

Th3

13-14. April   2019 (HBB)

TTM 3:

Dat gaai 

(Daoyin) Yoga 7

HEBT 7

Thai Yoga 1   Yeut  Khaeng (Stretchen der Arme)

HET 7

TTM 3

20.-21.04. 2019.

Th4

27.-28. April   2019 (HBB)

TTM 4:  

Deung(Traktion)

(Daoyin) Yoga 8

HEBT 8

Thai Yoga 2  Yeut Khaa (Stretchen der Beine); khaw (Gelenke); gaan bprap sama (Richten Balance)

HET 8

TTM 4

T1

4.-5. Mai   2019   (HB)

TCM 3:

Wuxing (5 El. )

Wuxing: 5 Tiere

Ba Fa (8 Methoden)

Tuina 3 Anmo (Putong, allgemein) 

inkl. Bindegewebsmassage/ Reflexzonenmassage

HEB 9

TCM 3

11.-12. Mai   2019

T2

18.-19.Mai   2019  (HB)

TCM 4 :

 Jiao (Reflex)

Wuxing: 5 Techniken

Reflexzonen /Methode

Tuina 2 Zu/Shou Jiao  Fuß/ Hand Reflexzonen

Dian Xue/Mai (Drücken Punkte/ Gefäß) 

HEB 10

TCM 4

TM8

25.-26. Mai  2019  (TP)

TCM 12:

Feuer-Element

TCM 12: Punkt-Therapie 4

Sondermeridiane 5-8; Blasenmeridian (2), Herz-, Dünndarm-, Herzbeutel-  3E-M.;

Traditionelle chinesisch Akupressur 4

HMM 8

TCM 12

T3

1.-2.Juni 2019  (HBB)

TCM 7: Sun (Verletzung)

Daoyin (Yoga) 9

HEBT 9

Tuina 3 Yi Zhi Chan Tui Fa ; De Da  (Sturz- Schlag)

Neizang (innere Organe) 

HET 9

TCM 7

8.-9. Juni   2019

T4

15.-16. Juni   2019  (HBB)

TCM 8:  Sang  (Trauma)

Daoyin (Yoga) 10

HEBT 10

Tuina 4 Gun Fa; Zheng Gu (Aufrichten Knochen)

 Neigong (Energie) 

HET 10

TCM 8


 

 

> Rabatte, Teilnahmebedingungen, Zertifikate 

 

> Anmeldung

 

 

 
Downloade obige Tabelle: Abhyanga, Lomi Lomi Nui und TantraMed- Kurs- Kalender 2018
Massagekurse und Massage-Ausbildungen Me[...]
Documento Adobe Acrobat [112.8 KB]
Downloade den Kalender Herbst 2018: Massagekurse & Ausbildungen Meran
Sämtliche Kurse finden an Wochenenden im Laufe des Schuljahres statt - sie können im Baukastenprinzip besucht werden
Massagekurs Südtirol Kalender 2018 Septe[...]
Documento Adobe Acrobat [78.3 KB]
Downloade den Kalender Frühjahr 2019: Alle Massagekurse in Shiatsu, Thai Yoga und Tuina in Meran (Bozen Südtirol)
Massagekurse Shiatsu Thai Yoga Tuina in [...]
Documento Adobe Acrobat [100.9 KB]

 

 

 

Tel.  0039 345 3495926 0039 345 3495926

E-Mail:  tanzentra@gmail.com 

 

Für die Nutzung von Rabatten wird eine schriftliche Anmeldung vorausgesetzt.

Ihre Daten erreichen mich in verschlüsselter Form.

Sie werden für die auszustellende Rechnung bzw. weitere Kontaktnahme benötigt

 

 

Il tuo modulo messaggio è stato inviato correttamente.

Hai inserito i seguenti dati:

Anmeldeformular/ modulo di contatto

Correggi i dati inseriti nei seguenti campi:
Errore invio modulo. Riprova più tardi.

Nota: i campi contrassegnati con *sono obbligatori.

 

Die Teilnahmekosten sind ab Zustellung der Rechnung in voller Höhe im Voraus zu überweisen.

Der Besuch mehrerer Einheiten ist skontiert und kann nach Vereinbarung in Raten beglichen werden.

 

 

Bankverbindung : Südtiroler Volksbank Filiale 041

IBAN  IT71 J058 5658 5910 4157 1296 233

BIC   BPAAIT2B041

 

 

Eine 100% ige Kostenrückerstattung ist nur bis 30 Tage, 50% bis 14 Tage vor Kursbeginn möglich. Mit Einreichen der schriftlichen Anmeldung werden diese Bedingungen akzeptiert.

 

 

 

 

 

 

Stampa Stampa | Mappa del sito Consiglia questa pagina Consiglia questa pagina
VERANTWORTLICHE PERSON/©: Martin Kirchler, operatore olistico di cui alla legge 4/2013. Cod. Fiscale: KRCMTN77E29B160X, Partita IVA: 02866880210, Via Piave 52 39012 Meran, Tel. +39 3453495926, e-mail.martinkirchler-tanzentra.info WICHTIGER HINWEIS: Begriffe wie Diagnose, Therapie, Medizin oder Behandlung werden hier im Sinn und Kontext der antiken griechisch-römischen Medizin benutzt. Nicht im Sinne der staatlich konventionierten Schulmedizin, Der Verantwortliche gibt explizit keine Heilversprechen.